Actors Wiki German
Advertisement

Alan Sidney Patrick Rickman war ein britischer Darsteller / Schauspieler und Regisseur. Er wurde am 21. Februar 1946 als Sohn von Margaret Doreen Rose und Bernard Rickman in Hammersmith, London, UK geboren. Den Golden Globe hat er einmal (1 mal Bester Hauptdarsteller – Mini-Serie oder TV-Film) gewonnen. Alan war mit Rima Horton verheiratet, hatte keine Kinder. Am 14. Januar 2016 verstarb er in London, UK an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Leben[]

Ausbildung[]

Name Jahr Ort Info

Filmografie[]

Filme[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Romeo & Juliet 1978 Fernsehfilm
Busted 1982 Fernsehfilm
Schließe meine Augen, begehre oder töte mich 1991 Sinclair Close My Eyes
Bob Roberts 1992 Lukas Hart III
Mesmer 1994 Franz Anton Mesmer
Eine sachliche Romanze 1995 P.L. O’Hara An Awfully Big Adventure
Sinn und Sinnlichkeit 1995 Colonel Brandon Sense and Sensibility
Michael Collins 1996 Éamon de Valera
Rasputin 1996 Rasputin Fernsehfilm
The Winter Guest 1997 auch Drehbuch & Regie
Dark Harbor – Der Fremde am Weg 1998 David Weinberg Dark Harbor
Judas Kiss 1998 David Friedman
Wetherby 1985 Fernseh-Kommentator
Dogma 1999 Metatron
Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall 1999 Alexander Dane / Dr. Lazarus Galaxy Quest
Harry Potter und der Stein der Weisen Harry-Potter-Lexikon Wiki 2001 Severus Snape Harry Potter and the Philosopher’s Stone
Play 2001
The Search for John Gissing 2001
Über kurz oder lang 2001 Phil Allen Blow Dry
We Know Where You Live 2001
Harry Potter und die Kammer des Schreckens Harry-Potter-Lexikon Wiki 2002 Severus Snape Harry Potter and the Chamber of Secrets
Tatsächlich… Liebe 2003 Harry, Karens Mann Love Actually
Ein Werk Gottes 2004 Alfred Blalock Something the Lord Made, Fernsehfilm
Stirb langsam 1988 Hans Gruber Die Hard
Harry Potter und der Gefangene von Askaban Harry-Potter-Lexikon Wiki 2004 Severus Snape Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Der Geschmack von Schnee 2005 Alex Snow Cake
Harry Potter und der Feuerkelch Harry-Potter-Lexikon Wiki 2005 Severus Snape Harry Potter and the Goblet of Fire
Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders 2006 Antoine Richis Perfume: The Story of a Murderer
Harry Potter und der Orden des Phönix Harry-Potter-Lexikon Wiki 2007 Severus Snape Harry Potter and the Order of the Phoenix
Nobel Son 2007 Eli Michaelson
Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street 2007 Richter (Judge) Turpin Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
Bottle Shock 2008 Steven Spurrier
Harry Potter und der Halbblutprinz Harry-Potter-Lexikon Wiki 2009 Severus Snape: The former Potions master Harry Potter and the Half-Blood Prince
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 Harry-Potter-Lexikon Wiki 2010 Severus Snape Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1
Im Zeichen der Jungfrau 1989 Ed The January Man
The Song of Lunch 2010 Fernsehfilm
The Wildest Dream – Mythos Mallory: Die Eroberung des Everst 2010 Noel Odell The Wildest Dream: Conquest of Everest
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 Harry-Potter-Lexikon Wiki 2011 Severus Snape Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2
Portraits in Dramatic Time 2011
Gambit – Der Masterplan 2012 Lionel Shahbandar Gambit
CBGB 2013 Hilly Kristal
Der Butler 2013 Ronald Reagan The Butler
Dust 2013 Kurzfilm
Ein Versprechen 2013 Karl Hoffmeister A Promise
Die Gärtnerin von Versailles 2014 König Louis XIV. A Little Chaos, auch Drehbuch & Regie
Revolutionary Witness: The Preacher 1989 Fernsehkurzfilm
Eye in the Sky 2015 Lieutenant General Frank Benson
Quigley der Australier 1990 Elliot Marston Quigley Down Under
Wie verrückt und aus tiefstem Herzen 1990 Jamie Truly, Madly, Deeply
Closet Land 1991 Vernehmungsbeamter
Robin Hood – König der Diebe 1991 George, Robin Hood: Prince of Thieves

Serien[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Shelley 1980 Fernsehserie, Folge 2x03 Nowt So Queer
Thérèse Raquin 1980 • Thérèse Raquin (1980) Fernsehdreiteiler, 3 Folgen
Agent in eigener Sache 1982 Smiley’s People, Fernsehserie, Folge 1x02
The Barchester Chronicles 1982 Obadiah Slope Fernsehsiebenteiler, 5 Folgen
Girls on Top 1985 Fernsehserie, 2 Folgen
Summer Season 1985 Fernsehserie, Folge 1x08 Pity in History
Screenplay 1989 Fernsehserie, Folge 4x08 The Spirit of Man
Theatre Night 1989 4 Fernsehserie, Folge 4x06 Benefactors
Fallen Angels 1993 Fernsehserie, Folge 1x05 Murder, Obliquely
Arena 2010 Fernsehserie, Folge Harold Pinter: A Celebration

Shows[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Games[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Dokumentationen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Theater[]

Name Autor Jahr Rolle Regie Theater Info

Auszeichnungen[]

Gewonnen[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Golden Globe 1997 Bester Hauptdarsteller – Mini-Serie oder TV-Film Rasputin
Primetime Emmy Award 1996 Herausragender Hauptdarsteller in einer limitierten Serie oder einem Anthologie-Film Rasputin

Nominiert[]

Name Jahr Kategorie Für Info

Literatur[]

Name Autor Jahr Verlag Info

Musik[]

Musikvideos[]

Name Jahr Info

Audio[]

Sprechrollen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Hilfe! Ich bin ein Fisch 2000 Joe Hjælp, jeg er en fisk) …
King of the Hill 2002 König Philip Fernsehserie, Folge 6x08 Joust Like a Woman
Per Anhalter durch die Galaxis 2005 Marvin The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy
Sonnet Number 12 2009 Kurzfilm
Alice im Wunderland 2010 Raupe Absolem* Blue Caterpillar Alice in Wonderland
Barnyard – Der tierisch verrückte Bauernhof 2010 General Alien Back at the Barnyard, Fernsehserie, Folge Aliens
The Boy in the Bubble 2011 Erzähler Kurzfilm
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln 2016 Absolem Blue Caterpillar Alice Through the Looking Glass

Hörspiele[]

Name Jahr Rolle Info

Hörbücher[]

Name Jahr Rolle Info
Advertisement