Advertisement

Jella Haase ist eine deutsche Darstellerin / Schauspielerin. Sie wurde am 27. Oktober 1992 in Kreuzberg, Berlin, Deutschland geboren. Als Schauspielerin wurde sie einer breiteren Öffentlichkeit durch ihre Rolle als Chantal im Film Fack ju Göhte bekannt. Haase hat keine Kinder.

Leben

Ausbildung

Name Jahr Ort Info

Filmografie

Filme

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Liebe in anderen Umständen 2009
Mama kommt! 2009 Jette Fischer
Fack ju Göhte Fack Ju Göhte Wiki 2013 Chantal Ackermann
Hannah Mangold & Lucy Palm – Tot im Wald 2013
König von Deutschland 2013 Mira
Puppe 2013 Leila
Die junge Sophie Bell 2014 Lisa
Helen Dorn – Unter Kontrolle 2014
4 Könige 2015 Lara
Die Klasse – Berlin ’61 2015
Fack ju Göhte 2 Fack Ju Göhte Wiki 2015 Chantal Ackermann
Heidi 2015
Meine Familie bringt mich um 2010
Looping 2016 Leila
Nirgendwo 2016
Das Leben danach 2017 Antonia Schneider
Fack ju Göhte 3 Fack Ju Göhte Wiki 2017 Chantal Ackermann
25 km/h 2018
Vielmachglas 2018 Marleen Ruge
Das perfekte Geheimnis 2019 Bianca
Die Goldfische 2019 Laura Ferber
Get Lucky – Sex verändert alles 2019
Kidnapping Stella 2019 Stella
Hannah Mangold & Lucy Palm 2011 Laura Mangold
Berlin Alexanderplatz 2020 Mieze/Erzählerin
Bis wir tot sind oder frei 2020 Heike Vollmer
Kokon 2020 Romy
Lieber Thomas 2021 Katarina
Kriegerin 2011 Svenja
Lollipop Monster 2011 Ariane
Männerherzen … und die ganz ganz große Liebe 2011
Ruhm 2012
Die goldene Gans 2013 Prinzessin Luise
Eine verhängnisvolle Nacht 2013 Paula

Shows

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Games

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Dokumentationen

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Theater

Name Autor Jahr Rolle Regie Theater Info

Auszeichnungen

Gewonnen

Name Jahr Kategorie Für Info
Deutscher Filmpreis 2022 Beste weibliche Nebenrolle Lieber Thomas

Nominiert

Name Jahr Kategorie Für Info

Literatur

Name Autor Jahr Verlag Info

Musik

Musikvideos

Name Jahr Info

Audio

Sprechrollen

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Gidget in Pets 2016 Jenny Slate
Ritter Rost 2: Das Schrottkomplott 2017 Burgfräulein Bö

Hörspiele

Name Jahr Rolle Info
Abzählen 2013 Tamta Melaschwili, Bearbeitung und Regie: Elisabeth Weilenmann (Hörspiel des Monats November 2013 – NDR/ORF)
Die Siedlung 2014 Philip Stegers, Regie: Benjamin Quabeck (Kriminalhörspiel – WDR)

Hörbücher

Name Jahr Rolle Info
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.