Actors Wiki German
Advertisement

Jennifer Lynn Connelly ist eine US-amerikanische Darstellerin / Schauspielerin. Sie wurde am 12. Dezember 1970 in Cairo, New York, USA geboren. Den Golden Globe hat sie einmal (1 mal Beste Nebendarstellerin) gewonnen. Für ihre schausspielerische Leistung hat sie insgesamt einen Oscar (1 mal Beste Nebendarstellerin) erhalten. Jennifer ist mit Paul Bettany verheiratet und hat ein Kind (einen Sohn).

Leben[]

Ausbildung[]

Name Jahr Ort Info

Filmografie[]

Filme[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Es war einmal in Amerika 1984 junge Deborah Gelly Once Upon a Time in America
Phenomena 1985 Jennifer Corvino
Von Liebe und Schatten 1994 Of Love and Shadows
Higher Learning – Die Rebellen 1995 Taryn Higher Learning
Nach eigenen Regeln 1996 Allison Pond Mulholland Falls
Personal Affairs 1996 Far Harbor
Die Abbotts – Wenn Haß die Liebe tötet 1997 Eleanor Abbott Inventing the Abbotts
Dark City 1998 Emma Murdoch/Anna
Pollock 2000 Ruth Kligman
Requiem for a Dream 2000 Marion Silver
Waking The Dead 2000
A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn 2001 Alicia Nash A Beautiful Mind
Ticket zum Himmel 1985 Seven Minutes in Heaven
Haus aus Sand und Nebel 2003 Kathy Nicolo House of Sand and Fog
Hulk 2003 Betty Ross:
Dark Water – Dunkle Wasser 2005 Dahlia Williams Dark Water
Blood Diamond 2006 Maddy Bowen
Little Children 2006 Kathy Adamson
Ein einziger Augenblick 2007 Grace Learner Reservation Road
Der Tag, an dem die Erde stillstand 2008 The Day the Earth Stood Still
Tintenherz 2008 Roxane Inkheart
#9 2009 9
Creation 2009
Die Reise ins Labyrinth 1986 Sarah Labyrinth
Er steht einfach nicht auf Dich 2009 Janine He’s Just Not That Into You
Virginia 2010
Dickste Freunde 2011 Beth The Dilemma
Wer’s glaubt, wird selig 2011 Salvation Boulevard
Love Stories 2012 Erica Stuck in Love
Aloft 2014 Nana Kunning
Noah 2014 Naama
Shelter 2014
Winter’s Tale 2014 Virginia Gamely
Amerikanisches Idyll 2016 American Pastoral
Étoile 1988 Claire Hamilton / Natalie Horvath
No Way Out – Gegen die Flammen 2017 Amanda Marsh Only the Brave
Alita: Battle Angel 2019 Chiren
Some Girls 1988 Gabriella d'Arc
The Hot Spot – Spiel mit dem Feuer 1990 Gloria Harper The Hot Spot
Kevins Cousin allein im Supermarkt 1991 Josie McClellan Career Opportunities
Rocketeer 1991 Jennifer „Jenny“ Blake The Rocketeer
Im Herzen der Rache 1992 The Heart of Justice

Serien[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Die unglaublichen Geschichten von Roald Dahl 1984 Fernsehserie, eine Folge
The $treet – Wer bietet mehr? 2000–2001 Catherine Miller The $treet, Fernsehserie, 12 Folgen
Snowpiercer Snowpiercer Wiki seit 2020 Fernsehserie

Dokumentationen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Theater[]

Name Autor Jahr Rolle Regie Theater Info

Auszeichnungen[]

Gewonnen[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Academy Award 2002 Beste Nebendarstellerin A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn Oscar
Golden Globe 2002 Beste Nebendarstellerin A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn

Nominiert[]

Name Jahr Kategorie Für Info

Literatur[]

Name Autor Jahr Verlag Info

Musik[]

Musikvideos[]

Name Jahr Info

Audio[]

Sprechrollen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Spider-Man: Homecoming 2017 Karen Stimme

Hörspiele[]

Name Jahr Rolle Info

Hörbücher[]

Name Jahr Rolle Info
Advertisement