Actors Wiki German
Advertisement

Matthew Paige Damon ist ein US-amerikanischer Darsteller / Schauspieler. Er wurde am 08. Oktober 1970 als Sohn der Schauspielerin Nancy Carlsson-Paige und des Schauspielers Kent Damon in Cambridge, Massachusetts, USA geboren. Den Golden Globe hat er einmal (1 mal Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical) gewonnen. Am Walk of Fame wurde er als Schauspieler mit einem Stern der Kategorie Film an der Adresse 6801 Hollywood Boulevard geehrt. Matt ist mit Luciana Barroso verheiratet und hat drei Kinder (drei Töchter).

Leben[]

Ausbildung[]

Name Jahr Ort Info

Filmografie[]

Filme[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Aufbruch der Söhne 1990 Rising Son
Der Außenseiter 1992 Charlie Dillon School Ties
Der talentierte Mr. Ripley 1999 • The 1999 film version The Talented Mr. Ripley
Dogma 1999 Loki
All die schönen Pferde 2000 John Grady Cole All the Pretty Horses
Die Legende von Bagger Vance 2000 Rannulph Junuh The Legend of Bagger Vance
Forrester – Gefunden! 2000 Steven Sanderson Finding Forrester
Jay & Silent Bob schlagen zurück 2001 Matt Damon Jay and Silent Bob Strike Back
Ocean’s Eleven 2001 Linus Caldwell
Die Bourne Identität 2002 Jason Bourne The Bourne Identity
Gerry 2002 Gerry
Geständnisse – Confessions of a Dangerous Mind 2002 Bachelor #2 Confessions of a Dangerous Mind
Geronimo – Eine Legende 1993 2nd Lt. Britton Davis Geronimo: An American Legend
Hilfe, ich habe ein Date! 2002 Kevin The Third Wheel
Unzertrennlich 2003 Robert "Bob" Tenor Stuck on You
Die Bourne Verschwörung 2004 Jason Bourne / David Webb The Bourne Supremacy
Eurotrip 2004 Donny EuroTrip
Jersey Girl 2004 PR-Berater (Cameo-Auftritt)
Ocean’s 12 2004 Linus Caldwell Ocean’s Twelve
Brothers Grimm 2005 Wilhelm Grimm The Brothers Grimm
Syriana 2005 Bryan Woodman
Departed – Unter Feinden 2006 Staff Sgt. Colin Sullivan The Departed
Der gute Hirte 2006 Edward Wilson Sr. He is the film's main character The Good Shepherd
Glory Daze 1995
Das Bourne Ultimatum 2007 Jason Bourne / David Webb The Bourne Ultimatum
Jugend ohne Jugend 2007 Ted Jones Jr. (Korrespondent) Youth Without Youth
Ocean’s 13 2007 Linus Caldwell / Lenny Pepperidge Ocean’s Thirteen
Che – Guerrilla 2008 Fr. Schwartz Che – Part Two: Guerrilla
Der Informant! 2009 Mark Whitacre The Informant!
Invictus – Unbezwungen 2009 Francois Pienaar Invictus
Green Zone 2010 Roy Miller
Hereafter – Das Leben danach 2010 George Lonegan Hereafter
True Grit 2010 LaBoeuf
Contagion 2011 Mitch Emhoff
Mut zur Wahrheit 1996 Specialist Andrew Ilario Courage Under Fire
Der Plan 2011 David Norris The Adjustment Bureau
Margaret 2011
Wir kaufen einen Zoo 2011 Benjamin Mee We Bought a Zoo
Promised Land 2012 Steve Butler
Elysium 2013 Max Da Costa
Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll 2013 Scott Thorson Behind the Candelabra
The Zero Theorem 2013 Management
Interstellar 2014 Dr. Mann
Monuments Men – Ungewöhnliche Helden 2014 2nd Lt. James Granger (James Rorimer) The Monuments Men
Der Marsianer – Rettet Mark Watney 2015 Mark Watney The Martian
Chasing Amy 1997 Shawn Oran
Jason Bourne 2016 Jason Bourne
The Great Wall 2016 William Garin (威廉·加林)
Downsizing 2017 Paul Safranek
Suburbicon 2017 Gardner Lodge
Thor: Tag der Entscheidung 2017 Loki-Darsteller Thor: Ragnarok
Deadpool 2 2018 Redneck #2
Unsane – Ausgeliefert 2018 Detective Ferguson Unsane
Jay and Silent Bob Reboot 2019 Loki
Le Mans 66 – Gegen jede Chance 2019 Carroll Shelby Ford v. Ferrari
No Sudden Move 2021 Mr. Big
Der Regenmacher 1997 Rudy Baylor The Rainmaker
Stillwater – Gegen jeden Verdacht 2021 Bill Baker Stillwater
The Last Duel 2021 Jean de Carrouges
Good Will Hunting 1997 Will Hunting
Der Soldat James Ryan 1998 Pvt. James Ryan Saving Private Ryan
Rounders 1998 Mike McDermott

Serien[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Will & Grace 2002 Fernsehserie, Episode 4x16: A Chorus Lie
Entourage 2009 Fernsehserie, eine Folge
30 Rock 2010–2011 Fernsehserie, vier Folgen
House of Lies 2013 Fernsehserie, Episode 2x04

Dokumentationen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Theater[]

Name Autor Jahr Rolle Regie Theater Info

Auszeichnungen[]

Gewonnen[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Golden Globe 2016 Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Nominiert[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Academy Award 1998/1 Bester Hauptdarsteller Good Will Hunting Oscar
Academy Award 2016/2 Bester Hauptdarsteller Der Marsianer – Rettet Mark Watney Oscar
Academy Award 2010/1 Bester Nebendarsteller Invictus – Unbezwungen Oscar
Golden Globe 1998 Bester Hauptdarsteller – Drama Good Will Hunting Globe
Golden Globe 2000/1 Bester Hauptdarsteller – Drama Der talentierte Mr. Ripley (The Talented Mr. Ripley) Globe

Literatur[]

Name Autor Jahr Verlag Info

Musik[]

Musikvideos[]

Name Jahr Info

Audio[]

Sprechrollen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Titan A.E. 2000 Cale Tucker
Spirit – Der wilde Mustang 2002 Spirit – Stallion of the Cimarron
Inside Job 2010
Happy Feet 2 2011 Bill, der Krill

Hörspiele[]

Name Jahr Rolle Info

Hörbücher[]

Name Jahr Rolle Info
Advertisement