Actors Wiki German
Advertisement

Matthew McConaughey ist ein US-amerikanischer Darsteller / Schauspieler. Er wurde am 04. November 1969 als Sohn von Katherine McConaughey und Jim McConaughey in Uvalde, Texas, USA geboren. Als Schauspieler wurde er einer breiteren Öffentlichkeit durch seine Rolle als Jake Brigance im Film Die Jury bekannt. Den Golden Globe hat er einmal (1 mal) gewonnen. Für seine schausspielerische Leistung hat er insgesamt einen Oscar (1 mal Bester Hauptdarsteller, ) erhalten. Seinen ersten Oscar als Bester Hauptdarsteller erhielt er im Jahr 2014 für seine Rolle im Film Dallas Buyers Club. Am Walk of Fame wurde er als Schauspieler mit einem Stern der Kategorie Film an der Adresse 6931 Hollywood Boulevard geehrt. Matthew ist mit Camila Alves verheiratet und hat drei Kinder (eine Tochter, zwei Söhne).

Leben[]

Ausbildung[]

Name Jahr Ort Info

Filmografie[]

Filme[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Confusion – Sommer der Ausgeflippten 1993 David „Woodie“ Wooderson Dazed and Confused
Angels – Engel gibt es wirklich! 1994 Ben Williams Angels in the Outfield
Die Newton Boys 1998 Willis Newton The Newton Boys
EDtv 1999 Ed Pekurny
U-571 2000 Lt. Andrew Tyler
Dämonisch 2001 Adam Meiks Frailty
Thirteen Conversations About One Thing 2001 Troy
Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant 2001 Steve Edison The Wedding Planner
Die Herrschaft des Feuers 2002 Van Zan Reign of Fire
Tiptoes 2003 Steven Bedalia
Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen? 2003 Benjamin Barry How to Lose a Guy in 10 Days
Paparazzi 2004
Glory Daze – Es lebe die Uni 1995 Glory Daze
Das schnelle Geld 2005 Brandon Lang Two for the Money
Sahara – Abenteuer in der Wüste 2005 Sahara
Sie waren Helden 2006 Jack Lengyel We Are Marshall
Zum Ausziehen verführt 2006 Tripp Failure to Launch
Ein Schatz zum Verlieben 2008 Ben „Finn“ Finnegan Fool’s Gold
Surfer, Dude 2008 Steve Addington
Tropic Thunder 2008 Rick Peck
Der Womanizer – Die Nacht der Ex-Freundinnen 2009 Connor „Dutch“ Mead Ghost of Girlfriends Past
Bernie – Leichen pflastern seinen Weg 2011 Bernie
Der Mandant 2011 Mick Haller The Lincoln Lawyer
Kaffee, Milch und Zucker 1995 Abe Lincoln Boys on the Side
Killer Joe 2011 Detective Joe 'Killer Joe' Cooper
Magic Mike 2012 .^[59]^[60]^[61] However
Mud – Kein Ausweg 2012 Mud Mud
The Paperboy 2012 Ward Jansen
Dallas Buyers Club 2013 Ron Woodroof
The Wolf of Wall Street 2013
Interstellar 2014 Cooper
The Sea of Trees 2015 Arthur Brennan
Free State of Jones 2016 Newton Knight
Gold – Gier hat eine neue Farbe 2016 Kenny Wells Gold
Texas Chainsaw Massacre – Die Rückkehr 1995 Vilmer Texas Chainsaw Massacre: The Next Generation
Kubo – Der tapfere Samurai 2016 Beetle Kubo and the Two Strings, Sprecher
Sing 2016 Sprecher
Der Dunkle Turm 2017 Walter / Der Mann in Schwarz The Dark Tower
White Boy Rick 2018 Richard Wershe senior
Beach Bum 2019 The Beach Bum
Im Netz der Versuchung 2019 Serenity
The Gentlemen 2019 Mickey Pearson
Zwischen zwei Farnen: Der Film 2019 Between Two Ferns: The Movie
Die dicke Vera 1996 Tip Tucker Larger Than Life
Die Jury 1996 Jake Tyler Brigance A Time to Kill
Lone Star 1996 Buddy Deeds
Amistad 1997 Roger Sherman Baldwin
Contact 1997

Serien[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Sex and the City Sex and the City Wiki 2000 Episode 3x13
Eastbound & Down 2010–2012 Roy McDaniel Fernsehserie, 3 Episoden
True Detective 2014 Detective Rustin „Rust“ Cohle Fernsehserie, Episoden 1x01–1x08

Dokumentationen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Theater[]

Name Autor Jahr Rolle Regie Theater Info

Auszeichnungen[]

Gewonnen[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Academy Award 2014 Bester Hauptdarsteller Dallas Buyers Club Oscar
Golden Globe 2014 Dallas Buyers Club

Nominiert[]

Name Jahr Kategorie Für Info

Literatur[]

Name Autor Jahr Verlag Info

Musik[]

Musikvideos[]

Name Jahr Info

Audio[]

Sprechrollen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Sing 2016 Buster Moon (Koala)
Sing – Die Show deines Lebens 2021 Buster Moon (Koala) Sing 2

Hörspiele[]

Name Jahr Rolle Info

Hörbücher[]

Name Jahr Rolle Info
Advertisement