Actors Wiki German
Advertisement

Shirley MacLaine ist eine US-amerikanische Darstellerin / Schauspielerin, Tänzerin und Autorin. Sie wurde am 24. April 1934 in Richmond, Virginia, USA geboren. Den Golden Globe hat sie fünfmal (2 mal Beste Hauptdarstellerin – Drama, 2 mal Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical, 1 mal Lebenswerk) gewonnen. Am Walk of Fame wurde sie als Schauspielerin mit einem Stern der Kategorie Film an der Adresse 1617 Vine Street geehrt. Shirley ist geschieden. MacLaine hat ein Kind (eine Tochter).

Leben[]

Ausbildung[]

Name Jahr Ort Info

Filmografie[]

Filme[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Der Agentenschreck 1955 Bessie Sparrowbrush Artists And Models
Immer Ärger mit Harry 1955 Jennifer Rogers The Trouble with Harry
Das Appartement 1960 Fran Kubelik The Apartment
Frankie und seine Spießgesellen 1960 Betrunkene vor dem Casino Ocean’s Eleven
Alles in einer Nacht 1961 Katie Robbins All In A Night’s Work
Der Fehltritt 1961 Anna Vorontosov Two Loves
Infam 1961 Martha Dobie The Children’s Hour
Meine Geisha 1962 Lucy Dell/Yoko Mori My Geisha
Spiel zu zweit 1962 Gittel Moscawitz Two for the Seesaw
Das Mädchen Irma la Douce 1963 Irma La Douce Irma La Douce
Der gelbe Rolls-Royce 1964 Mae Jenkins The Yellow Rolls-Royce
Immer mit einem anderen 1964 Louisa May Foster What a Way to Go!
In 80 Tagen um die Welt 1956 Around the World in 80 Days
Eine zuviel im Harem 1965 Please Come Home
Das Mädchen aus der Cherry-Bar 1966 Nicole Chang Gambit
Siebenmal lockt das Weib 1967 Paulette / Maria Teresa / Linda / Edith / Eve Minou / Marie / Jeanne Woman Times Seven
Hausfreunde sind auch Menschen 1968 Harriet Blossom The Bliss of Mrs. Blossom
Sweet Charity 1968 Oscar Lindquist. For Bob Fosse
Ein Fressen für die Geier 1970 Sara Two Mules for Sister Sara
Verzweifelte Menschen 1971 Desperate Characters
The Possession of Joel Delaney 1972 Norah Benson
Am Wendepunkt 1977 Deedee Rodgers The Turning Point
Willkommen Mr. Chance 1979 Eve Rand Being There
Die Heiratsvermittlerin 1958 The Matchmaker
Jahreszeiten einer Ehe 1980 Karen Evans A Change of Seasons
Walzer vor dem Frühstück 1980 Loving Couples
Auf dem Highway ist wieder die Hölle los 1983 Veronica (Nonne 1) Cannonball Run II
Zeit der Zärtlichkeit 1983 Aurora Greenway Terms of Endearment
Zwischenleben 1987 Out on a Limb
Madame Sousatzka 1988 Madame Yuvline Sousatzka
Magnolien aus Stahl 1989 Ouiser Boudreaux Steel Magnolias
Zeichen und Wunder 1989 Waiting for the Light
Grüße aus Hollywood 1990 Doris Mann Postcards From The Edge
Rendezvous im Jenseits 1991 Defending Your Life
Hitzewelle 1958 Hot Spell
Die Herbstzeitlosen 1992 Used People
Walter & Frank – Ein schräges Paar 1993 Helen Cooney Wrestling Ernest Hemingway
Tess und ihr Bodyguard 1994 Tess Carlisle Guarding Tess
The West Side Waltz 1995 Margaret Mary Elderdice Fernsehfilm
Jahre der Zärtlichkeit – Die Geschichte geht weiter 1996 Aurora Greenway The Evening Star
Mrs. Winterbourne 1996 Grace Winterbourne
A Smile Like Yours – Kein Lächeln wie deins 1997 A Smile Like Yours
Jeanne d´ Arc – Die Frau des Jahrtausends 1999 Joan of Arc
Bruno 2000 Schauspiel und Regie
These Old Broads 2001 Kate Westbourne
In Colorado ist der Teufel los 1958 Dell Payton The Sheepman
Hell on Heels: The Battle of Mary Kay 2002 Fernsehfilm
Salem Witch Trials 2002 Rebecca Nurse Fernsehfilm
Carolina – Auf der Suche nach Mr. Perfect 2003 Grandma Millicent Mirabeau Carolina
In den Schuhen meiner Schwester 2005 Ella Hirsch In Her Shoes
Verliebt in eine Hexe 2005 Iris Smythson Bewitched
Wo die Liebe hinfällt … 2005 Katharine Richelieu Rumor Has It
Closing the Ring 2007 Ethel Ann
Coco Chanel 2008 Coco Chanel (alt)
Anne auf Green Gables - Ein neuer Anfang Anne Shirley Wiki 2008 Amelia Thomas
Valentinstag 2010 Estelle Valentine’s Day
Verdammt sind sie alle 1958 Ginny Moorehead Some Came Running
Bernie – Leichen pflastern seinen Weg 2011 Bernie
Das erstaunliche Leben des Walter Mitty 2013 Edna Mitty The Secret Life of Walter Mitty
Elsa & Fred 2014
Himmlische Weihnachten 2016 Pearl A Heavenly Christmas, Fernsehfilm
Wild Oats 2016 Eva Miller
Zu guter Letzt 2017 The Last Word
Die kleine Meerjungfrau 2018 A Little Mermaid
Noelle 2019
Immer die verflixten Frauen 1959 Ask Any Girl
Viele sind berufen 1959 Career
Can-Can 1960 Simone Pistache

Serien[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Downton Abbey 2012 Fernsehserie, drei Episoden
Glee Glee Wiki 2014 Fernsehserie, zwei Episoden

Dokumentationen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info

Theater[]

Name Autor Jahr Rolle Regie Theater Info

Auszeichnungen[]

Gewonnen[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Golden Globe 1984 Beste Hauptdarstellerin – Drama Zeit der Zärtlichkeit
Golden Globe 1989 Beste Hauptdarstellerin – Drama Madame Sousatzka
Golden Globe 1961 Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical Das Appartement
Golden Globe 1964 Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical Das Mädchen Irma la Douce
Cecil B. deMille Award 1998 Lebenswerk Lebenswerk

Nominiert[]

Name Jahr Kategorie Für Info
Academy Award 1959/2 Beste Hauptdarstellerin Verdammt sind sie alle Oscar
Academy Award 1961/3 Beste Hauptdarstellerin Das Appartement Oscar
Academy Award 1964/2 Beste Hauptdarstellerin Das Mädchen Irma la Douce Oscar
Academy Award 1978/3 Beste Hauptdarstellerin Am Wendepunkt Oscar
Golden Globe 1959/2 Beste Hauptdarstellerin – Drama Verdammt sind sie alle (Some Came Running) Globe
Golden Globe 1962/1 Beste Hauptdarstellerin – Drama Infam (The Children’s Hour) Globe

Literatur[]

Name Autor Jahr Verlag Info

Musik[]

Musikvideos[]

Name Jahr Info

Audio[]

Sprechrollen[]

Name Wiki Erstaus-
strahlung
Rolle Info
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 2018 Frau Mahlzahn Stimme

Hörspiele[]

Name Jahr Rolle Info

Hörbücher[]

Name Jahr Rolle Info
Advertisement